Newsblog - Archiv der LGG-News

Alle Berichte seit 2008.

Nach einer sehr erfolgreich verlaufenen Saison 2013 können sich die Leichtathleten der LGG über weitere Zugänge freuen, mit denen die Position des Vereins als dritte Kraft in Niedersachsen zumindest aufrecht erhalten werden sollte. Dieses Ansinnen gilt umso mehr, als dass keinerlei Abgänge zu verzeichnen sind. Einziger Wermutstropfen ist die Entscheidung des deutschen U23-Vizemeisters Phillip Rietz, ...

Am letzten Donnerstag vor Beginn der Weihnachtsferien schloss der LGG-Nachwuchs U12 bis U18 mit dem schon traditionellen „Geräte-Brennball" das Trainings- und Wettkampfjahr ab. 40 Mädchen und Jungen vergnügten sich 2 Stunden lang in der Sporthalle Geismar mal ohne Anweisungen der Übungsleiter/innen.

Einziger LGG-Starter beim ersten Hallenwettkampf der Saison im SLZ Hannover war Felix Buck-Gramcko. Der von Manfred Vollmer trainierte U18-Jugendliche gewann nicht nur mit deutlichem Vorsprung die 800 m, sondern blieb mit 2:00,36 Minuten unter seiner Stadionbestleistung, die er im September beim DJMM-Durchgang im heimischen Jahnstadion aufgestellt hatte.

Mit fast 170 Teilnehmern fand auch der zweite Durchgang der 52. LGG-Crosslauf-Serie sehr guten Zuspruch. Der Rundkurs auf dem Hainberg war trotz des ausgebliebenen Frostes gut zu laufen und erwies sich nur in einigen Passagen als rutschig. Gedränge gab es am Start der Mittelstrecke über 5.000 m, die gleich 90 Akteure bewältigen wollten. Bereits nach kurzer Distanz hatte sich indes Geronimo von Wartburg (LG Kreis Verden) vom Feld abgesetzt. Der zur erweiterten nationalen Straßenläuferspitze zählende 25-jährige hatte im Ziel eine gute halbe Minute Vorsprung vor Paul Mengringhausen (LGG)...

Die LG Göttingen ist wieder dritte Kraft in Niedersachsen. Nachdem man 2009 aus der landesweiten Spitzengruppe auf einen neunten Platz zurück gefallen war, werden die Göttinger Leichtathleten nach permanenten Verbesserungen in den darauf folgenden Jahren in der jüngst veröffentlichten niedersächsischen Vereinsrangliste auf Rang drei geführt...

Den Kaufpark-Star von Stadtsportbund und Kaufpark, eine Auszeichnung, die an Menschen geht, die sich jahrelang ehrenamtlich engagiert haben, erhielten im November Karin und Rolf Geese. Karin Geese, 1974 vor der zweifachen Olympiasiegerin Ulrike Meyfarth deutsche Meisterin im Hochsprung, begleitete ehrenamtlich von 1980 ...

Mit mehr als 180 Startern geht eine neue Rekordteilnehmerzahl in die Annalen der Göttinger Cross-Serie ein. Mit so viel Läufern hatten die LGG-Verantwortlichen nicht unbedingt gerechnet und gerade auf der Mittelstrecke ging es auf dem anspruchsvollen, aber hervorragend zu absolvierenden Parcours am Sportinstitut der Universität zeitweise ...

Mit dem ersten Lauf am Sportinstitut der Universität am Sprangerweg startet am kommenden Sonnabend die 52. Göttinger Cross-Serie. Der erste Startschuss fällt um 13.50 Uhr mit der Mittelstrecke über 5000 Meter. Startberechtigt sind Männer, Frauen, alle Seniorenklassen sowie die Jugendklassen U 20 und U 18. Um 14.30 Uhr folgen die jüngsten ...

Zwölf Teilnehmer aus dem NLV-Kreis Göttingen absolvierten im Vereinsheim von Tuspo 61 eine zweitägige Kampfrichtergrundausbilldung. Durch die Unterstützung des Leichtathletik-Bezirkes Braunschweig konnten mit Dirk Feiste und Wolfgang Heine zwei erfahrene Ausbildungsreferenten gewonnen werden...

Einen Crosslauf der besonderen Art absolvierten Andreas Gerrits und Sebastian Hanelt am 26. Oktober in Sondershausen. Die beiden Langstreckler starteten beim 16. Kristalllauf im Kali-Bergwerk Brügman-Schacht, 700 Meter unter der Erde. Bei 26 Grad Celsius und 30% Luftfeuchtigkeit machten neben der stickigen Luft auch der rutschige Untergrund aus Salz-Gesteinstaub, die spärliche Beleuchtung und die vielen zu ...

25 Nachwuchsathleten – darunter insbesondere bei den Mädels die in Niedersachsen führenden – beteiligten sich am bestens organisierten 1. Int. Hammerwurfmeeting des TuRa Braunschweig in Rüningen am 12.10.2013. Merle Henkel (U18) vertrat die Farben der LG Göttingen. Trotz permanenten Nieselregens und damit einhergehender rutschiger ...

Mit einem Titel für die LGG endete die letzte Leichtathletik-Meisterschaft des Jahres 2013. Anlässlich des Bremen-Marathons fanden die Titelkämpfe auf der Halbmarathonstrecke statt, bei denen Andreas Gerrits, Sebastian Hanelt und Jörn Heine schnellstes Team in der Gesamtwertung waren und damit den Landestitel errangen. Die äußeren Bedingungen bei 14°C und Windstille waren prädestiniert für schnelle Zeiten im Feld der knapp 3000 ...

Bei sonnig-windigem Herbstwetter schloss das LGG-Wurfteam die Freiluftsaison in Ebergötzen beim Werfertag am Feiertag zur Deutschen Einheit. Insbesondere in den Kugelstoßwettbewerben und beim Schleuderballwurf zeigten sich die jungen Leute hoch motiviert von ihrer besten Seite. Die Koch-Zwillinge (U18) stießen die 5kg-Kugel so weit wie noch nie in dieser Saison: Martin steigerte sich technisch stark verbessert auf 11,84m (2.), Julius kam auf 10,51m (3.)...

Überragendes Resultat beim Herbstwerfertag der LG Göttingen war der neue Landesrekord in der Jugendklasse U14 durch Lia Heise (Einbecker SV), die das 3-kg-Gerät auf 52,73 Meter schleuderte. 18 Vereine aus vier Landesverbänden hatten insgesamt 54 Athleten und Athletinnen zu der Veranstaltung entsandt, die sich permanent steigender Beliebtheit erfreut ...

Antonia Reinecke (Tuspo Göttingen) gewann bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Rasenkraftsport ihren zweiten nationalen Titel im Steinstoßen. In der Gewichtsklasse +68,0 kg siegte die 19-jährige in Erfurt mit deutlichem Vorsprung und einer Weite von 10,93 Metern. Im Dreikampf aus Steinstoßen, Hammer- und Gewichtwurf wurde sie Fünfte, ebenso in der Einzeldisziplin Gewichtwurf...

Acht Teams aus vier Vereinen trafen sich zum DJMM-Wettkampf im Göttinger Jahnstadion. Besonders erfreulich war, dass die LGG als Veranstalter fünf Teams an den Start brachte, obwohl eine weibliche U20-Mannschaft am selben Wochenende an den DJMM-Landesmeisterschaften in Verden teilnahm. Außerdem waren Teams der LG Osterode, LG Eichsfeld und der StG Hattorf/Eisfeld im Jahnstadion dabei...

Nach ihrem elften Platz über 5.000 m auf der Bahn gelang Coline Ricard (LGG) ihr bislang bestes Resultat bei nationalen Titelkämpfen. Bei den Deutschen Meisterschaften im 10-km-Straßenlauf im bayrischen Bobingen glänzte die Langstrecklerin mit einer erneuten hervorragenden Zeit von 35:57 Minuten und wurde Zehnte der Gesamtwertung in der Frauenklasse. Ricard legte damit auch den Grundstock für den zehnten Platz des LGG-Frauenteams...

Mit sechs Titeln bei den Bezirks-Mehrkampfmeisterschaften konnten sich die LGG-Leichtathleten zum Ende der Bahnsaison noch einmal gut in Szene setzen. Zweifache Titelgewinnerin in Brauschweig wurde Lisa Jung, die den Vier- und den Siebenkampf der weibliche U18-Jugend gewann und dabei im Hochsprung (1,56 Meter), Weitsprung (5,13 Meter) sowie im Speerwurf (30,06 Meter) persönliche Bestleistungen aufstellte. Auch in der weiblichen U20-Jugend gingen beide Titel an die LGG...

Bei einer Langstrecken-Veranstaltung in Greene stellte M55-Senior Manfred Vollmer (LGG) in seiner Altersklasse einen neuen Landesrekord über eine Meile auf. Für eine optimale Tempoarbeit sorgte der von Vollmer trainierte U18-Mitelstreckler Felix Buck-Gramcko, so dass im Ziel 5:10:96 Minuten gestoppt wurden. Der alte Rekord stammt aus dem Jahre 2009 und wurde von Hubert Stülzebach (LG Solling) gehalten...

 

Die LG Osterode bot am letzten Samstag, 07.09. in Schwiegershausen kurzfristig einen Werfertag für den Leichtathletik-Nachwuchs an. Bei noch einmal sommerlichen Temperaturen sehr gut aufgelegt präsentierten sich hier vier U18-Jugendliche der LG Göttingen. Merle Henkel knüpfte fast schon wieder an alte Zeiten an: Im Kugelstoßwettbewerb zeigte sie 2 blitzsaubere Stöße von 12,50m und 12,71m ...

Drei Titel gewann Bettina Belau (LGG) bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Edemissen. Sie siegte in der W35-Wertungsklasse über 100 m (13,72 Sekunden), im Weitsprung (4,95 Meter) und im Speerwurf (30,27 Meter). Zweite Plätze standen im Kugelstoß (9,21 Meter) sowie mit dem Diskus (24,81 Meter) zu Buche. Gleich in sechs Wettkämpfen startete Marcel Schulz (M30) ...

Mit einer erneuten Verbesserung des Vereinsrekords im Straßenlauf über 10 km zeigte sich Coline Ricard gut präpariert für die Deutschen Meisterschaften, die in drei Wochen in Bobingen bei Augsburg stattfinden werden. Im französischen Lille konnte die 27-jährige ihre Anfang März in Leverkusen aufgestellte Bestleistung als Vierte der Gesamtwertung um zwei Sekunden ...

Die Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf für den Nachwuchs des Kreises Göttingen richtete am Sonntag 01.09. der DSC Dransfeld auf der gut präparierten Hartplatzanlage an der Langen Trift aus. Unter anderen 8 (!) Göttinger Helfer_innen sorgten für einen äußerst reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe: Daniela Henkel, Annette Moschner, Claudia Hillebrand, René Westphal, Antonia, Christine, Dietmar und Hendrik Reinecke. Nur 6 Kinder der LGG nahmen am Wettstreit um die Mehrkampftitel teil – das jedoch sehr erfolgreich...

Beim Niehus-Sportfest in Osterode am 31.08. waren 5 LGG-Athleten mit von der Partie. Die angestrebten Ergebnisse wurden bei guten äußeren Bedingungen von fast allen zuwege gebracht. Jonathan Kulp (U18) verbesserte sich innerhalb einer prima Serie von Sprüngen im Weitsprung auf nunmehr 5,24m (6.) und schleuderte später auch den 1,5kg-Diskus auf die neue Bestweite von 26,93m ... 

Am vergangenen Sonntag nahmen drei Athletinnen aus der LGG Nachwuchsgruppe mit erzielten Platzierungen  eins, zwei und drei sehr erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf teil.  Nuri Moschner gewann in überlegener Manier den Blockwettkampf Sprint/Sprung der Altersklasse W13. Mit über 400 Punkten Vorsprung ließ sie die Konkurrenz hinter sich. Basis für diesen Erfolg waren eine um fast eine Sekunde verbesserte Hürdenzeit (12,27 sec), sowie weitere Bestleistungen im Weitsprung (4,23m) und Hochsprung (1,36m) ...

Die LGG-Farben gut in Szene setzten 5 Aktive des Wurfteams beim Werfertag der SV Union Salzgitter am 17.8. Die Wettbewerbsdurchführung litt hier unter langen Wartezeiten aufgrund großer Teilnehmerfelder – zahlreiche Senioren nutzten den ausgeschriebenen Wurf-Fünfkampf als Qualifikation zu den DM Ende September. Trotzdem sehr zufrieden waren zumindest drei Göttinger...

Beim Feriensportfest in Osterode gelang Jonas Klack zum zweiten Mal innerhalb eine vereinsinterner Erfolg im Weitsprung gegen Jan Brunken. Nur fünf Tage nach dem Start der beiden LGGer beim internationalen CAS-Meeting im luxemburgischen Schifflange verbesserte sich Klack auf 7,09 Meter und blieb damit um genau einen Zentimeter vor seinem Trainingskameraden. Hinter Martin Schwerdtfeger und ex-LGGer Paul-Lennart Kruse (beide LG Braunschweig) liefen Andreas Gerrits und Jasper Cirkel mit 15:32,94 bzw. 15:37,90 Minuten schnelle 5.000-m-Zeiten...

Zwei Titel, zwei Vizemeister und ein dritter Platz war die überaus erfreuliche Ausbeute der LGG-Leichtathleten bei der letzten überregionalen Bahnmeisterschaft der Saison, den Norddeutschen Meisterschaften der Jugendklasse U20. Im Erika-Fisch-Stadion in Hannover gelang Anna-Marleen Wolf im letzten Versuch des Weitsprungs ein Satz auf 5,82 Meter, mit dem sie sich vom dritten auf den ersten Platz verbessern konnte. Geplant war eigentlich der Titel im Dreisprung...

Beim Feriensportfest in Uslar zum 25-jährigen Bestehen des Solling-Stadions gewann des Antonia Reinecke einen Nachwuchspreis der Stadt Uslar als Punktbeste der weiblichen Jugend in Addition der Ergebnisse aus Kugelstoß und Diskuswurf. Sie stieß die 4-kg-Kugel auf sehr gute 11,22 Meter und kam auch mit dem 1-kg-Diskus nahe an ihre Bestleistung heran (34,68 Meter)...

Anna-Marleen Wolf, Jan Brunken und Jonas Klack waren die drei LGG-Starter beim CAS-Meeting in Schifflange. In der Kleinstadt im luxemburgischen Elsass findet seit Jahren ein Wettkampf mit hochrangiger internationaler Beteiligung zu einem Zeitpunkt statt, an dem es in Deutschland kaum Startmöglichkeiten auf gehobenem Niveau gibt. Das Meeting in Schifflange zog Teilnehmer aus 24 Ländern an, die vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse teils Top-Leistungen boten...

Seite 1 von 3

Kontakt

Fragen offen geblieben, Wünsche, Anregungen?
Nimm' gerne Kontakt mit uns auf. Das geht entweder ganz allgemein per Kontakformular oder gerne auch direkt mit unseren Trainer*innen oder den Mitgliedern des Vorstands der LGG.
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Mediengesetzes für den Inhalt dieses Internetauftritts:
1. Vorsitzender der LG Göttingen
Dr. Wilhelm Graeber
Krugbreite 11
37079 Göttingen
Telefon 05 51 / 63 17 24

Datenschutz

Datenschutz ist allgemein der Schutz personenbezogener Daten eines jeden Einzelnen vor deren unerlaubter Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe. Wie wir auf dieser Webseite damit umgehen, dazu finden Sie genauere Informationen, wenn Sie weiterlesen.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Sportverein. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die LG Göttingen e. V. Eine Nutzung der Internetseiten der LG Göttingen e. V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Vereins über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die LG Göttingen e. V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der LG Göttingen e. V. beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden.

2. Für die Verarbeitung verantwortliche Personen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
LG Göttingen e. V., vertreten durch ihren 1. Vorsitzenden, Dr. Wilhelm Graeber.
Für die Umsetzung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Informationen ist unser Webmaster Sebastian Hanelt zuständig.

3. Erfassung von Daten und Informationen sowie Weitergabe an Dritte
a) Allgemeine Daten und Informationen

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Der Server wird bereitgestellt von der Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale). Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die LG Göttingen e. V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die LG Göttingen e. V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

b) Anmeldung zu Veranstaltungen

Über die Internetseite der LG Göttingen haben Sie die Möglichkeit, sich zu bestimmten Veranstaltungen (sportliche Wettkämpfe) anzumelden. Dabei werden die notwendigen Meldedaten erhoben. Erfasst werden können (1) Name, (2) Adresse, (3) Geburtsjahrgang, (4) Kontaktadresse, (5) Telefonnummer, (6) Verein, (7) Startpassnummer (8) gewünschter Wettkampf. Dies erfolgt zum Zwecke der ordnungsemäßen Durchführung der Veranstaltung. Außerdem wird auf Basis von einigen dieser Angaben eine Ergebnisliste erstellt. Nach Beendigung der Veranstaltung werden die Daten zeitnah gelöscht, die nicht mehr für die Darstellung von Ergebnissen auf unserer Internetseite erforderlich sind. Eine Weitergabe der erhobenen Daten findet im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ggf. an die Personen statt, die an der Organisation der Veranstaltung beteiligt sind. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Durchführung der jeweiligen Veranstaltung gespeichert. Ergebnisdaten werden ggf. an Presseorgane weitergegeben. Dabei werden lediglich Name, Verein, Geburtsjahr (Altersklasse) und erzielte Wettkampfleistungen genannt.

c) Anmeldung zu Veranstaltungen - Corona-Sonderregelungen

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i. V. m. § 6 Corona-VO. Eine Übermittlung der o.g. Daten erfolgt nur an das jeweils zuständige Gesundheitsamt zu den o.g. Zwecken. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben. Sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Die Daten werden für die Dauer von drei Wochen nach dem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt und spätestens vier Wochen nach Abschluss der Veranstaltung automatisch gelöscht.

d) Fotos

Auf der Internetseite der LG Göttingen erfolgt die Veröffentlichung von Fotos der Mitglieder des Vereins sowie einzelner Vereinsaktivitäten und auch Nicht-Mitgliedern. Dies erfolgt zum Zwecke der Außendarstellung. Wir gehen davon aus, dass der jeweilige Fotograf mit der Übersendung erklärt, dass die fotografierten Personen der Veröffentlichung zum Zweck der Darstellung von Vereinsaktivitäten zugestimmt haben. Metadaten der Fotos (GPS-Informationen etc.) werden aus den Bilddaten entfernt. Erlangen wir Kenntnis von einer fehlenden Zustimmung, erfolgt die Entfernung entsprechenden Materials unverzüglich nach Kenntnisnahme (siehe hierzu auch Recht auf Löschung und Kontaktdaten unter Punkt 5).

e) Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns per E-Mail ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

f) Cookies

Die Internetseiten der LG Göttingen e. V. verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, bekommt beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut bestimmte Hinweise angezeigt etc. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:
 -  Auskunfts- und Bestätigungsrecht (Art. 15 DSGVO)
 -  Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
 -  Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
 -  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
 -  Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
 -  Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Alle Rechte können durch Kontaktierung unseres Webmasters Sebastian Hanelt genutzt werden.

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. f DSGVO dient unserem Verein als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner anderen Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden.

7. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Unser berechtigtes Interesse ist die Durchführung unserer Vereinstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitglieder und aller Menschen, die den Vereinsaktivitäten nahestehen.

8. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die maximale Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten werden durch uns in der Regel nur so lange aufbewahrt, wie dies für die zweckgerechte Verwendung erforderlich ist.

9. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften und Erforderlichkeit zur Bereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Dies kann zum Beispiel bei einer Meldung für eine Sportveranstaltung der Fall sein, die durch unseren Verein durchgeführt wird. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag (die Teilnahmeberechtigung) mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Gleiches gilt für die Anfertigung und Bereitstellung von Ergebnissen für Pressebereichte durch Dritte.

10. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling finden nicht statt.

Diese Datenschutzerklärung wurde auf Basis des Datenschutzerklärungs-Generators der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit dem Datenschutz Rechtsanwalt Christian Solmecke erstellt. Sie wurde durch uns für unsere Vereinsaktivität ergänzt und angepasst.

Umsetzung und Webdesign

Verantwortlich für Gestaltung und Umsetzung der Inhalte der Webseite ist das Homepageteam der LG Göttingen.

Lust bekommen, bei uns mitzumachen?
Sprich uns gerne an!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.