Newsblog - Archiv der LGG-News

Alle Berichte seit 2008.

Trotz der sehr geringen Anzahl von lediglich 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Vereine aus dem Landkreis Göttingen konnten am vergangenen Samstag (17.02.) bei den Hallenkreismeisterschaften in Dransfeld spannende Wettkämpfe bestaunt werden, in denen der sportliche Ehrgeiz unserer 8 Athletinnen und Athleten der LG Göttingen

Der KiLa Cup in Dransfeld begeisterte über 140 Kinder und ein lebhaftes Publikum und stand ganz im Zeichen des olympischen Gedankens und der sportlichen Vielfalt. Wenngleich die Teams „Frankreich“, „Belgien“ oder „Tschad“ auch nicht tatsächlich aus aller Welt in die Dransfelder Sporthalle anreisten, so zumindest aus allen Teilen des Kreises

Mit 30 Läuferinnen und Läufern war die LG Göttingen das stärkste Team bei der diesjährigen Crosslauf-Landesmeisterschaft in Rosche. Die Göttinger Athlet*innen erkämpften sich drei Landestitel in den Mannschaftswertungen sowie zwei Einzeltitel. Das Team unterstrich damit in der Breite seine Ausnahmestellung im niedersächsischen Crosslauf.

Zwei Wochen nach den Aktiven konkurrierten auch die U20 und U16-Athleten um den Landesmeistertitel im Hannoveraner Olympiastützpunkt. Besonders erfolgreich war dabei M15-Athlet Gabriel Prensa Aupetit. Mit 3,20 Metern wurde er Landesmeister im Stabhochsprung, womit er seine Bestleistung aus dem Vorjahr um satte 70 Zentimeter steigerte.

Swen Hülsmann und Wolfgang Thielbörger haben bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften in Berlin die Göttinger Farben vertreten. Swen Hülsmann (M55) wurde Vizemeister im Diskuswurf mit 35,07 Metern. Als ältester Aktiver der LG Göttingen trat Wolfgang Thielbörger im Diskus- und Hammerwurf an. 16,52 Metern im Diskus- und 19,57 Metern im Hammerwurf gingen für ihn in die Ergebnisliste ein, wobei er der einzige Teilnehmer in der Altersklasse der M90 war.

Gleich fünfzehn Bezirksmeistertitel sicherten sich die Athletinnen und Athleten am vergangenen Wochenende in Salzgitter. „Vier aus fünf“ lautete die Bilanz von Mehrkämpferin Laura Bleeken, die sich den Bezirkstitel über 60 Meter Hürden (9,57 sec.), im Hoch- (1,54 m) und Weitsprung (5,12 m) sowie im Kugelstoßen sicherte. Nur im 60 Meter Sprint wurde sie von der Konkurrenz knapp auf Platz zwei verwiesen. Mit 10,44 Metern stößt die 23-jährige

Bei den niedersächsischen Titelkämpfen und in Chemnitz geben Neuzugänge Premiere in gelb-schwarz. Bei den niedersächsischen Hallenmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Hannover tauchte ein altbekannter Göttinger Name in den Ergebnislisten auf: Jonas Klack war lange Jahre aktiver Weitspringer und sicherte sich im Trikot der LG Göttingen mehrere Landesmeister- sowie Vizetitel bei

Am vergangenen Wochenende waren einige Athleten und Athletinnen der LG Göttingen erfolgreich bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg und beim „Nationalen Breuninger Hallenmeeting“ in Erfurt vertreten. Über die 400 Meter gingen gleich zwei LGGerin an den Start. Kurzsprinterin Lea Jurdzinski (Foto: ganz rechts) lief

Kaum ebbt das Runners High vom ersten Crosslauf unserer Jubiläumsausgabe ab, bringen wir euch den nötigen Nachschub – vereiste Waldwege, matschige Trails und wohlig schmerzende Beine inklusive. Als Schauplatz diente uns an diesem zweiten Adventswochenende der Kehr

Mit Platz vier bei den Heimeuropameisterschaften, einer neuen persönlichen Bestweite von 14,53 Metern und dem Deutschen Meistertitel, blickt Dreispringerin Neele Eckhardt-Noack auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Ende Mai 2023 verletzt sie sich bei einem Wettkampf, muss die Saison abbrechen und verpasst damit auch die Weltmeisterschaften. Wie der Genesungsfortschritt bei Neele Eckhardt-Noack voranschreitet und welche Änderungen im Olympiajahr in ihrer Trainingsgruppe anstehen, erfahrt ihr hier.

Wir sind zurück! Nach 11 Monaten Vorfreude hieß es gestern endlich wieder Trailschuhe schnüren und ab durch’s Gehölz bei der mittlerweile 60. Edition der Göttinger Crosslaufserie. In altbekannter Manier wurde der erste von insgesamt drei Wettkämpfen auf den Waldausläufern des Hainbergs

Ab der kommenden Saison wird die LG Göttingen Zuwachs von drei vielversprechenden Nachwuchsathleten bekommen. Emil Meggle, Anna Gräfin Keyserlingk und Jan Eric Büsing werden ab der nächsten Saison im gelb-schwarzen Trikot starten.

LG Göttingen mit großer Mannschaft meistern anspruchsvolle Strecke bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften in Perl Saarland. Die 77. Deutschen Crossmeisterschaften fanden im saarländischen Perl statt. Die Strecke bot alles, was einen Crosslauf ausmacht. Der schlammige Untergrund in Verbindung mit vielen Hügeln, 

Trotz der fortgeschrittenen Wettkampfsaison galt es am Tag der deutschen Einheit noch einmal für alle AthletInnen der Kinder- und Jugendklassen (U12-U20) ihre Fähigkeiten im Mehrkampf unter Beweis zu stellen. An diesem Tag wurden im Göttinger Jahnstadion die Kreismeisterschaften im Mehrkampf ausgerichtet.

50 Aktive quer durch alle Altersklassen und aus 6 Bundesländern konnte Organisatorin Ilse Bannenberg zum Göttinger Herbstwerfertag begrüßen. Wetterglück, bestens präparierte Anlagen, eine gut eingespielte Helfer:innen-Crew sorgten für ausgezeichnete Rahmenbedingungen ...

Die Bilanz der beiden einzigen LGG-Teilnehmer an den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Edemissen kann sich sehen lassen: Mit sehr guten Leistungen gewannen Wolfgang Küstner und Swen Hülsmann in der M55 vier Titel. Wolfgang setzte sich unangefochten im Hochsprung durch, überwand dabei erstmals in dieser Saison 1,46m, 

Dass eine deutsche Mannschaftsmeisterschaft spannend sein kann, erlebte die LG Göttingen am 24.09.2023 in Oldenburg. In diesem Jahr mit einer Frauen- und einer Männermannschaft vertreten, konnte die LG Göttingen in allen wichtigen Disziplinen starke Leistungen zeigen. Davon 7 Frauen und 11 männliche Athleten.

Bei bestem Leichtathletikwetter gingen am 16.9. in Wolfsburg-Fallersleben die Blockwettkampf-Meisterschaften des Bezirks Braunschweig (für U14) und Landes Niedersachsen (für U16) über die Bühne. Mit dabei auch drei Nachwuchssportler:innen der LGG.
Frederik Neuhaus präsentierte sich in bester Verfassung. In 4 von 5 Prüfungen des M13-Mehrkampfs im Sprint/Sprung-Block war er seiner Konkurrenz voraus. 

Von 400 Meter-Staffelläufen bis hin zur Langstrecke über 10.000 Meter war bei der Bahnlaufserie 2023 alles geboten. Über das Abschneiden der LGGer und die neuen Meetingrekorde bei der Bahnlaufserie 2023 findest du die weiteren Informationen hier!

Am Samstag begab sich unser motivierter LGG-Nachwuchs zum Kreisentscheid des KiLa-Cups in den südlichsten Teil Niedersachsen nach Landwehrhagen. Dort erwarteten sie spannende Mannschaftswettbewerbe, die ihr leichtathletisches Können unter Beweis stellen sollten.

Am vergangenen Wochenende wurden in Einbeck die Regionsmeisterschaften ausgetragen, an denen die Kreise Osterode, Göttingen sowie Northeim teilnahmen. Mit insgesamt 26 Aktiven stellte die LG Göttingen dabei die größte Teilnehmergruppe. Bei besten Bedingungen purzelten an diesem Tag die Bestleistungen! 

Bei besten Bedingungen richtete der NLV in Hannover am vergangenen Wochenende die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften für alle Altersklassen von U16 bis Frauen/Männer aus. Von LGG-Seite hatte sich im Vorfeld Jonathan Kulp für den Männer-Zehnkampf qualifiziert. Auch Laura Bleeken im Frauen-Siebenkampf und Gabriel Prensa Aupetit im M14-Neunkampf hätten starten können. Laura verzichtete allerdings aufgrund Trainingsausfalls wegen Achillessehnen-Beschwerden und Gabriel besitzt nicht die notwendige deutsche Staatsbürgerschaft.

Bei ihrer ersten internationalen Meisterschaften der Aktiven hat unsere LGG-Athletin Kira eine solide Vorstellung abgeliefert! Mit 13,64 Metern kam Kira leider noch nicht über die Dreisprung-Qualifikation bei den Weltmeisterschaften hinaus. Nach einem ungültigen ersten Versuch erzielte sie im zweiten Versuch ihre Tagesbestweite und konnte diese durch einen dritten ungültigen Versuch nicht mehr verbessern.

Zum Einstieg in die Spätsaison gleich nach Sommerferienende präsentierte sich ein großes LGG-Aufgebot junger und älterer Aktiver beim Sportfest der LG Solling in Uslar in bester Wettkampf-Laune. Trotz saunaähnlicher Bedingungen lieferten die Gelb-Schwarzen reihenweise Bestleistungen ab.

Kontakt

Fragen offen geblieben, Wünsche, Anregungen?
Nimm' gerne Kontakt mit uns auf. Das geht entweder ganz allgemein per Kontakformular oder gerne auch direkt mit unseren Trainer*innen oder den Mitgliedern des Vorstands der LGG.
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Mediengesetzes für den Inhalt dieses Internetauftritts:
1. Vorsitzender der LG Göttingen
Dr. Wilhelm Graeber
Krugbreite 11
37079 Göttingen
Telefon 05 51 / 63 17 24

Datenschutz

Datenschutz ist allgemein der Schutz personenbezogener Daten eines jeden Einzelnen vor deren unerlaubter Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe. Wie wir auf dieser Webseite damit umgehen, dazu finden Sie genauere Informationen, wenn Sie weiterlesen.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Sportverein. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die LG Göttingen e. V. Eine Nutzung der Internetseiten der LG Göttingen e. V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Vereins über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die LG Göttingen e. V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der LG Göttingen e. V. beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden.

2. Für die Verarbeitung verantwortliche Personen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
LG Göttingen e. V., vertreten durch ihren 1. Vorsitzenden, Dr. Wilhelm Graeber.
Für die Umsetzung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Informationen ist unser Webmaster Sebastian Hanelt zuständig.

3. Erfassung von Daten und Informationen sowie Weitergabe an Dritte
a) Allgemeine Daten und Informationen

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Der Server wird bereitgestellt von der Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale). Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die LG Göttingen e. V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die LG Göttingen e. V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

b) Anmeldung zu Veranstaltungen

Über die Internetseite der LG Göttingen haben Sie die Möglichkeit, sich zu bestimmten Veranstaltungen (sportliche Wettkämpfe) anzumelden. Dabei werden die notwendigen Meldedaten erhoben. Erfasst werden können (1) Name, (2) Adresse, (3) Geburtsjahrgang, (4) Kontaktadresse, (5) Telefonnummer, (6) Verein, (7) Startpassnummer (8) gewünschter Wettkampf. Dies erfolgt zum Zwecke der ordnungsemäßen Durchführung der Veranstaltung. Außerdem wird auf Basis von einigen dieser Angaben eine Ergebnisliste erstellt. Nach Beendigung der Veranstaltung werden die Daten zeitnah gelöscht, die nicht mehr für die Darstellung von Ergebnissen auf unserer Internetseite erforderlich sind. Eine Weitergabe der erhobenen Daten findet im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ggf. an die Personen statt, die an der Organisation der Veranstaltung beteiligt sind. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Durchführung der jeweiligen Veranstaltung gespeichert. Ergebnisdaten werden ggf. an Presseorgane weitergegeben. Dabei werden lediglich Name, Verein, Geburtsjahr (Altersklasse) und erzielte Wettkampfleistungen genannt.

c) Anmeldung zu Veranstaltungen - Corona-Sonderregelungen

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i. V. m. § 6 Corona-VO. Eine Übermittlung der o.g. Daten erfolgt nur an das jeweils zuständige Gesundheitsamt zu den o.g. Zwecken. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben. Sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Die Daten werden für die Dauer von drei Wochen nach dem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt und spätestens vier Wochen nach Abschluss der Veranstaltung automatisch gelöscht.

d) Fotos

Auf der Internetseite der LG Göttingen erfolgt die Veröffentlichung von Fotos der Mitglieder des Vereins sowie einzelner Vereinsaktivitäten und auch Nicht-Mitgliedern. Dies erfolgt zum Zwecke der Außendarstellung. Wir gehen davon aus, dass der jeweilige Fotograf mit der Übersendung erklärt, dass die fotografierten Personen der Veröffentlichung zum Zweck der Darstellung von Vereinsaktivitäten zugestimmt haben. Metadaten der Fotos (GPS-Informationen etc.) werden aus den Bilddaten entfernt. Erlangen wir Kenntnis von einer fehlenden Zustimmung, erfolgt die Entfernung entsprechenden Materials unverzüglich nach Kenntnisnahme (siehe hierzu auch Recht auf Löschung und Kontaktdaten unter Punkt 5).

e) Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns per E-Mail ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

f) Cookies

Die Internetseiten der LG Göttingen e. V. verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, bekommt beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut bestimmte Hinweise angezeigt etc. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:
 -  Auskunfts- und Bestätigungsrecht (Art. 15 DSGVO)
 -  Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
 -  Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
 -  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
 -  Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
 -  Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Alle Rechte können durch Kontaktierung unseres Webmasters Sebastian Hanelt genutzt werden.

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. f DSGVO dient unserem Verein als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner anderen Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden.

7. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Unser berechtigtes Interesse ist die Durchführung unserer Vereinstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitglieder und aller Menschen, die den Vereinsaktivitäten nahestehen.

8. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die maximale Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten werden durch uns in der Regel nur so lange aufbewahrt, wie dies für die zweckgerechte Verwendung erforderlich ist.

9. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften und Erforderlichkeit zur Bereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Dies kann zum Beispiel bei einer Meldung für eine Sportveranstaltung der Fall sein, die durch unseren Verein durchgeführt wird. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag (die Teilnahmeberechtigung) mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Gleiches gilt für die Anfertigung und Bereitstellung von Ergebnissen für Pressebereichte durch Dritte.

10. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling finden nicht statt.

Diese Datenschutzerklärung wurde auf Basis des Datenschutzerklärungs-Generators der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit dem Datenschutz Rechtsanwalt Christian Solmecke erstellt. Sie wurde durch uns für unsere Vereinsaktivität ergänzt und angepasst.

Umsetzung und Webdesign

Verantwortlich für Gestaltung und Umsetzung der Inhalte der Webseite ist das Homepageteam der LG Göttingen.

Lust bekommen, bei uns mitzumachen?
Sprich uns gerne an!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.