Newsblog - Archiv der LGG-News

Alle Berichte seit 2008.

Auch in diesem Winter fördert der NLV-Kreis Göttingen seine 12- bis 13-jährigen Talente in einer dreiteiligen Lehrgangsreihe. Die erste Maßnahme zum Thema Wurf + Stoß fand am 13.12. in der Sporthalle Geismar 1 statt. 15 Mädchen und Jungen aus 5 Kreisvereinen waren von Lehrwart Hartmut Hublitz eingeladen worden.

Jasper Cirkel vor Dániel Borsanyi und Florian Reichert vor Sebastian Hanelt: Die Reihenfolge im Ziel des ersten Laufes der 53. Göttinger Cross-Serie wiederholte sich beim zweiten Durchgang am Kehr. Über die ca. 5.000 m lange Mittelstrecke hatte Cirkel (LGG) diesmal mehr Mühe mit seinem ungarischen Widersacher, der in Göttingen studiert und mit der LGG trainiert, für diese aber nicht starberechtigt ist. Erst auf der langen Zielgeraden konnte er sich absetzen...

Mit 160 Teilnehmern fand der erste Lauf zur 53. Göttinger Cross-Serie den von der veranstaltenden LGG erhofften guten Zuspruch. Die Läufer trafen auf der Strecke am Sportinstitut im Sprangerweg auf sehr gute Bedingungen. Der Rundkurs war nicht aufgeweicht, da es weder Regenfälle noch stärkeren Bodenfrost in den Tagen zuvor gegeben hatte. So waren auf der ansonsten anspruchsvollen Strecke kaum Stürze oder sonstiges Ungemach zu verzeichnen...

Der Einladung zum traditionellen Jedermann-Zehnkampf des USV Halle/Saale am 25. und 26. Oktober waren in diesem Jahr 113 AthletenInnen gefolgt. Im Sport+Wurfzentrum Brandberge gingen neben LGGer Arne Dittrich mit Valerie Gal, Andrea Kesemeyer und Frederik Lyzwa (Dransfeld) auch weitere ehemals in Göttingen aktive Leichtathleten an den Start.

Bei sonnigem Herbstwetter und auf gut präparierten Anlagen in Ebergötzen (3.10.) und Uslar (4.10.) gelang den Göttinger Athleten ein prima Saisonabschluss mit sogar einigen Bestleistungen. In Ebergötzen war der abschließende Schleuderballwettbewerb das Highlight des Tages. Die weitesten Würfe gingen auf das Konto der Koch-Brüder Julius (54,88m) und Martin (51,58m), die ebenso wie Elena Gerland (43,16m) den 1kg-Schlaufenball aus zwei Drehungen schleuderten...

Bei den Deutschen Langstaffelmeisterschaften der Senioren konnte ein M35-Team der LGG zum Abschluss der Bahnsaison noch einmal einen schönen Erfolg verbuchen. Hinter der StG Hannover 96 – Eintracht Hildesheim wurden die Göttinger über 3 x 1000-m Vizemeister., obwohl nur ein „gelernter" Mittelstreckler für die LGG-Staffel dabei war...

Höhepunkt des Herbst-Werfertages der LGG war die neue deutsche Jahresbestleistung des Hammerwerfers Raphael Winkelvoss. Auf dem Werferplatz hinter dem Jahnstadion schleuderte der U13-Jugendliche vom Einbecker SV das Gerät auf 58,58 Meter und deutete dabei angesichts durchaus verbesserungswürdiger Technik noch deutlich höheres Potential an. Überzeugen konnten auch Nina und Lena Schulz vom TSV Brunkensen mit Weiten von 35,05 bzw. 34.41 Meter...

Die LG Göttingen nahm am letzten Wochenende mit 17 Nachwuchs-Athleten in Osterode am bezirksoffenen DJMM/DSMM-Durchgang teil. In der Altersklasse U14 gingen dabei zwei Mädchen- und eine Jungenmannschaft an den Start. Ohne direkte Konkurrenz vor Ort mussten der super Teamgeist und die Anfeuerungen der Betreuer und mitgereisten Eltern für den nötigen Dampf im Kessel sorgen...

Obwohl die überwiegende Mehrzahl der LGG-Athleten die diesjährige Freiluftsaison beendet hat, kamen bei den letzten Meisterschaften auf der Bahn noch einmal sehr ordentliche Leistungen zustande. Bei den Landesmeisterschaften der Mannschaften (DMM/DJMM) startete eine nahezu ausschließlich aus Jugendlichen zusammengesetztes LGG-Team in der Frauen-Landesliga. In Verden sammelten ...

Nicht, wie nach den guten Vorleistungen erwartet, lief es für die Langstreckler der LGG bei den Deutschen Meisterschaften im 10-km-Straßenlauf. Wegen Bautätigkeiten hatte man den ansonsten schnellen Kurs in der Düsseldorfer Altstadt modifizieren müssen, so dass er kantig und damit ausgesprochen langsam wurde. Betroffen waren vor allem die Läufer im geballten mittleren Feld...

Nach dem doch erheblich abgespeckten Trainingsprogramm während der vergangenen Sommerferienwochen testete Jonathan Kulp beim Sportfest des TSV Twiste seine Form . Der U18-Athlet begann den Wettkampftag gleich mit Bestleistung im Kugelstoß. Mit der erstmals ausgeführten Angleittechnik kam er immer besser klar und wuchtete die 5kg-Kugel im letzten Durchgang schließlich auf 10,90m. Im Diskusring ...

Für einen letzten Test vor den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften (10 km) starteten Andreas Gerrits und Sebastian Hanelt beim Heinrich-Niehus-Sportfest in Osterode über 5000 Meter. Im Hinblick auf die Titelkämpfe am kommenden Wochenende in Düsseldorf können beide Langstreckler guter Hoffnung sein, zumal die LGG mit dem U20-Talent Paul Mengeringhausen eine durchaus ...

Zu Wochenbeginn wurde es amtlich: Der NLV-Kreis Göttingen hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Norddeutschen Leichtathletikmeisterschaften der Männer, Frauen und U18-Jugend 2015 erhalten. Göttingen setzte sich gegen den Mitbewerber Bremen durch, wobei trotz des geographischen Nachteils durch die Lage im äußersten südlichen Zipfel des Norddeutschen Verbandes sicherlich die erfolgreiche Ausrichtung von zwei Deutschen U23-Meisterschaften und zwei Landesmeisterschaften ...

Mit der berechtigten Hoffnung auf einen Platz unter den besten 15 der 54 gestarteten Siebenkämpferinnen hatte Lisa Jung den ersten Tag der Deutschen Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften der U18-Jugend abgeschlossen. Dabei stand der Start der 17-jährigen in Bernhausen unter keinem besonders günstigen Stern, hatte sie doch in den letzten Wochen mit einer hartnäckigen Fußverletzung zu kämpfen, die ihr vor allem in ...

Deutlich übertroffen wurden die Erwartungen der LGG-Verantwortlichen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (U20 und U18) in Bochum-Wattenscheid. Qualifiziert hatten sich gleich sechs Göttinger Leichtathleten, eine Erfolgsbilanz bereits im Vorfeld, nach deren Äquivalent man lange suchen muss. Die besten Aussichten auf einen Medaillenrang hatte Dreispringerin Anna-Marleen Wolf...

Einzige LGG-Starterin bei den Norddeutschen Meisterschaften der U20- und U16-Jugend war Daya Södje. Die Hochspringerin hatte bis einschließlich 1,62 Meter keinen einzigen Fehlversuch, scheiterte dann aber dreimal an 1,65 Metern. Diese Höhe wäre Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung gewesen. Hinter der Deutschen U20-Meisterin Anne Peters (TV Norden) und Aline Tschritter (Zehlendorfer TSV) wurde sie Dritte...

Beim Feriensportfest des LAV Alfeld am vergangenen Samstag präsentierten sich die WerferInnen gut aufgelegt und erzielten zum Abschluss der Vorsaison zahlreiche persönliche Bestleistungen. Jonathan Kulp (U18) zeigte prima Drehungen im Diskusring und warf die 1,5kg-Scheibe erstmals über die 35m-Marke (35,03m /1.). Im abschließenden Speerwurfwettbewerb gelang ihm im letzten Versuch ein sauberer Wurf auf die neue Bestweite von 44,27m...

Zwei Titel holten LGG-Athleten bei den Landesmeisterschaften der Jugendklassen U16 und U20 in Wilhelmshaven. Anna-Marleen Wolf setzte sich im Weitsprung der U20 mit gleich im ersten Durchgang gesprungenen 5,88 Metern durch. Nicht unbedingt zu erwarten war, dass sie sich in ihrer Spezialdisziplin Dreisprung mit der Vizemeisterschaft begnügen musste...

Göttingens Vorzeige-Dreispringerin Neele Eckhardt ist bei den Deutschen Leichathletikmeisterschaften auf den Bronzerang gesprungen. Dabei lieferte sich das starke Teilnehmerfeld eines der packendsten Finals aller Zeiten. Zu starke Windunterstützung verhinderte dabei Eckhardts Sprung auf den achten Platz der ewigen deutschen Bestenliste. Die LGG-Athletin steigerte sich erneut und dürfte ...

Seit August 2013 absolviert Antonia Reinecke - U20-Landesmeisterin im Kugelstoß des letzten Jahres - eine Ausbildung zur Mediengestalterin beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt. Während ihres Einsatzes als Gerätekontrolleurin bei der Team-EM in Braunschweig Mitte Juni kam der Kontakt zustande, der ihr jetzt den ersten Auftritt als Kampfrichterin auf hessischer Verbandsebene bescherte...

Beim Abendsportfest in Osterode unterbot Langstreckler Paul Mengeringhausen die 3000-m-Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaften in Wattenscheid. Mit 8:53,15 Minuten blieb er gut zwei Sekunden unter der geforderten U-20-Marke und wird die Farben der LGG. Der derzeit stärkste LGG-Nachwuchsläufer, Felix Buck-Gramcko, schaffte die Quali über 1500 m ebenso wie Anne Spickhoff, die sich zusätzlich über 3000 m qualifizieren konnte.

Eine gelungene Generalprobleme für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die am kommenden Wochenende in Ulm stattfinden, war für Dreispringerin Neele Eckhardt (LGG) ein Testwettkampf in Mannheim, der vom DLV kurzfristig anberaumt war. Ein großer Teil der nationalen Spitze war vertreten. Mit Jenny Elbe (Dresdener SC) fehlte allerdings die einzige Springerin, die die A-Norm für die Europameisterschaften bereits erfüllt hat. Diese verfehlte Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz), ...

Mit gutem Erfolg absolvierten die Leichtathleten der Altersklassen U16 und U14 die Bezirksmeisterschaften in den Blockwettkämpfen. In Wolfsburg gewannen gewann Tobias Buck-Gramcko seine Altersklasse M13 in den Blöcken Lauf bzw. Sprint/Sprung. Für ihn gab es allerdings leider keinen Bezirksmeistertitel, da das Teilnehmerfeld zu klein war. Vizemeisterin wurde Johanna Hillebrand im Block Sprint/Sprung der W14. ...

Die Landesmeister 2014 im Fünfkampf heißen Bettina Belau (W35), Marcel Schulz (M35) und Arne Dittrich, Arne Burhenne, Nils Ahlbrecht in der Männer-Teamwertung. Bei der vom LAV Meppen auf der Sportanlage „Helter Damm" gut organisierten Landesmeisterschaft im Fünfkampf hatten die Aktiven in der fast unmenschlichen Gluthitze ihren stärksten Gegner, was sich insbesondere bei den abschließenden Mittelstreckenläufen am Nachmittag bemerkbar machte. ...

Zum Abendsportfest am Freitag, 18.7. hatte die LG Osterode eine Besonderheit zu bieten: Im nachträglich ins Programm aufgenommenen Diskuswurf trat Anna Rüh, die Juniorenweltmeisterin von 2012, mit Athleten aus der Region in den Ring. Anschließend brachte die zu den besten deutschen Diskuswerferinnen zählende 21-Jährige im Auftrag der "KinderSportStiftung Harz" interessierten Kindern einige Übungen zum Erlernen des Diskuswurfs nahe.

Einige gute Platzierungen erreichten LGG-Leichtathleten bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt. Älteste Göttinger Teilnehmerin war die mittlerweile der W65-Klasse angehörende Hannelore Bezold, die über 400 m (86,07 Sekunden), 800 m (3:13,99 Minuten) und 1500 m (6:26,25 Minuten) trotz ungenügender Vorbereitung aufgrund einer langwierigen Verletzung jeweils Vierte wurde. Auf allen drei Strecken ...

Mit der erneuten Verbesserung ihres eigenen Landesrekords sicherte sich Neele Eckhardt (LGG) den Titel einer Norddeutschen Meisterin im Dreisprung. Bei den in Hamburg ausgetragenen Titelkämpfen flog die Deutsche U23-Meisterin in ihrem dritten Versuch auf die neue Bestweite von 13,67 Meter und traf dabei noch nicht einmal den Absprungbalken, so dass noch größere Weiten im Laufe der Saison nicht ausgeschlossen erscheinen...

An den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf am vergangenen Samstag in Wolfsburg nahmen acht Athletinnen und Athleten aus Göttingen teil. Dabei gewann die LG einen Bezirkstitel sowie vier zweite und dritte Plätze. Die Göttinger Teilnehmer/-innen erzielten in Wolfsburg beachtliche Einzelleistungen, dadurch wurden viele persönliche Bestleitungen aufgestellt. Den Bezirkstitel für die LG Göttingen konnte Tobias Buck-Gramcko gewinnen...

Mit einer überragenden Leistung bei der DLV-Juniorengala unterstrich Sprungtalent Anna-Marleen Wolf (LGG) ihre derzeitige Topform. Die besten deutschen Dreispringerinnen waren zu diesem Qualifikationswettkampf für die U20-WM nach Mannheim eingeladen worden. In dem international besetzten Feld deutete die 19-jährige Schülerin bereits im ersten Durchgang mit einem weiten, aber knapp übertretenen Versuch deutlich jenseits ihrer bisherigen Bestleistung von 12,51 Metern an, dass mit ihr zu rechnen war...

Seite 1 von 3

Kontakt

Fragen offen geblieben, Wünsche, Anregungen?
Nimm' gerne Kontakt mit uns auf. Das geht entweder ganz allgemein per Kontakformular oder gerne auch direkt mit unseren Trainer*innen oder den Mitgliedern des Vorstands der LGG.
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Mediengesetzes für den Inhalt dieses Internetauftritts:
1. Vorsitzender der LG Göttingen
Dr. Wilhelm Graeber
Krugbreite 11
37079 Göttingen
Telefon 05 51 / 63 17 24

Datenschutz

Datenschutz ist allgemein der Schutz personenbezogener Daten eines jeden Einzelnen vor deren unerlaubter Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe. Wie wir auf dieser Webseite damit umgehen, dazu finden Sie genauere Informationen, wenn Sie weiterlesen.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Sportverein. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die LG Göttingen e. V. Eine Nutzung der Internetseiten der LG Göttingen e. V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Vereins über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die LG Göttingen e. V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Verein die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der LG Göttingen e. V. beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden.

2. Für die Verarbeitung verantwortliche Personen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
LG Göttingen e. V., vertreten durch ihren 1. Vorsitzenden, Dr. Wilhelm Graeber.
Für die Umsetzung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Informationen ist unser Webmaster Sebastian Hanelt zuständig.

3. Erfassung von Daten und Informationen sowie Weitergabe an Dritte
a) Allgemeine Daten und Informationen

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Der Server wird bereitgestellt von der Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale). Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die LG Göttingen e. V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die LG Göttingen e. V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

b) Anmeldung zu Veranstaltungen

Über die Internetseite der LG Göttingen haben Sie die Möglichkeit, sich zu bestimmten Veranstaltungen (sportliche Wettkämpfe) anzumelden. Dabei werden die notwendigen Meldedaten erhoben. Erfasst werden können (1) Name, (2) Adresse, (3) Geburtsjahrgang, (4) Kontaktadresse, (5) Telefonnummer, (6) Verein, (7) Startpassnummer (8) gewünschter Wettkampf. Dies erfolgt zum Zwecke der ordnungsemäßen Durchführung der Veranstaltung. Außerdem wird auf Basis von einigen dieser Angaben eine Ergebnisliste erstellt. Nach Beendigung der Veranstaltung werden die Daten zeitnah gelöscht, die nicht mehr für die Darstellung von Ergebnissen auf unserer Internetseite erforderlich sind. Eine Weitergabe der erhobenen Daten findet im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ggf. an die Personen statt, die an der Organisation der Veranstaltung beteiligt sind. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Durchführung der jeweiligen Veranstaltung gespeichert. Ergebnisdaten werden ggf. an Presseorgane weitergegeben. Dabei werden lediglich Name, Verein, Geburtsjahr (Altersklasse) und erzielte Wettkampfleistungen genannt.

c) Anmeldung zu Veranstaltungen - Corona-Sonderregelungen

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i. V. m. § 6 Corona-VO. Eine Übermittlung der o.g. Daten erfolgt nur an das jeweils zuständige Gesundheitsamt zu den o.g. Zwecken. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben. Sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Die Daten werden für die Dauer von drei Wochen nach dem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt und spätestens vier Wochen nach Abschluss der Veranstaltung automatisch gelöscht.

d) Fotos

Auf der Internetseite der LG Göttingen erfolgt die Veröffentlichung von Fotos der Mitglieder des Vereins sowie einzelner Vereinsaktivitäten und auch Nicht-Mitgliedern. Dies erfolgt zum Zwecke der Außendarstellung. Wir gehen davon aus, dass der jeweilige Fotograf mit der Übersendung erklärt, dass die fotografierten Personen der Veröffentlichung zum Zweck der Darstellung von Vereinsaktivitäten zugestimmt haben. Metadaten der Fotos (GPS-Informationen etc.) werden aus den Bilddaten entfernt. Erlangen wir Kenntnis von einer fehlenden Zustimmung, erfolgt die Entfernung entsprechenden Materials unverzüglich nach Kenntnisnahme (siehe hierzu auch Recht auf Löschung und Kontaktdaten unter Punkt 5).

e) Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der LG Göttingen e. V. enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns per E-Mail ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

f) Cookies

Die Internetseiten der LG Göttingen e. V. verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, bekommt beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut bestimmte Hinweise angezeigt etc. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

5. Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:
 -  Auskunfts- und Bestätigungsrecht (Art. 15 DSGVO)
 -  Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
 -  Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
 -  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
 -  Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
 -  Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Alle Rechte können durch Kontaktierung unseres Webmasters Sebastian Hanelt genutzt werden.

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. f DSGVO dient unserem Verein als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner anderen Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden.

7. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung

Unser berechtigtes Interesse ist die Durchführung unserer Vereinstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitglieder und aller Menschen, die den Vereinsaktivitäten nahestehen.

8. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die maximale Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten werden durch uns in der Regel nur so lange aufbewahrt, wie dies für die zweckgerechte Verwendung erforderlich ist.

9. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften und Erforderlichkeit zur Bereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Dies kann zum Beispiel bei einer Meldung für eine Sportveranstaltung der Fall sein, die durch unseren Verein durchgeführt wird. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag (die Teilnahmeberechtigung) mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Gleiches gilt für die Anfertigung und Bereitstellung von Ergebnissen für Pressebereichte durch Dritte.

10. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling finden nicht statt.

Diese Datenschutzerklärung wurde auf Basis des Datenschutzerklärungs-Generators der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit dem Datenschutz Rechtsanwalt Christian Solmecke erstellt. Sie wurde durch uns für unsere Vereinsaktivität ergänzt und angepasst.

Umsetzung und Webdesign

Verantwortlich für Gestaltung und Umsetzung der Inhalte der Webseite ist das Homepageteam der LG Göttingen.

Lust bekommen, bei uns mitzumachen?
Sprich uns gerne an!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.