Logo

Judith und Jonna mischen bei Mehrkampf-Landesmeisterschaften vorne mit

Der 14- und 15-jährige Nachwuchs Niedersachsens ermittelte am vergangenen Wochenende in Bad Harzburg-Harlingerode seine Besten im Mehrkampf. 20 Mädels starteten in der W15-Konkurrenz. Mit dabei auch Judith Prensa Aupetit und Jonna Seidel von der LGG. Judith sicherte sich mit knappem Vorsprung die Silbermedaille im Vierkampf und Platz 3 im Siebenkampf. Ihre wertvollste Leistung gelang ihr im Kugelstoß mit 10,12m. In den weiteren Disziplinen durchleidet sie gerade eine Schwächephase, die sie leider nicht an ihre Vorsaison-Leistungen anknüpfen ließ.
Jonna sammelte bei ihrem ersten Auftritt auf Landesebene als beste Hochspringerin (PB mit 1,56m) die meisten Punkte und überzeugte auch im Hürdensprint (13,87sec). Ihre Schwächen offenbarten sich mit Kugel, Speer und im Weitsprung. Dennoch konnte sie als Vierkampf-Sechste überraschend viele Mitstreiterinnen hinter sich lassen und rückte als 5. des Siebenkampfs sogar noch näher an die Podestplätze heran.
Judith wurde übrigens ins U16-Team Niedersachsen berufen, das sich am kommenden Samstag einem Vergleichswettkampf der norddeutschen Verbände stellen wird.

Hier die Ergebnisse im einzelnen

Ilse Bannenberg

 

 

 

 

 

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.