Logo

Seniorenteams bei den Landesmeisterschaften im Fünfkampf erfolgreich

Mit vielen sehr guten Platzierungen kehrten die Senioren von den Landesmeisterschaften am 26.09.21 in Hameln zurück. In der Altersklasse M40 errang Marcel Schulz mit 2.538 Punkten den Titel und musste sich bei durchgehend sehenswerten Leistungen höchstens über einen kleinen Wackler im Diskuswerfen ärgern. Michael Höffker konnte sich mit 2.424 Punkten den 2. Platz sichern. Herausragend dabei seine 4:40,61 min. über die abschließenden 1.500 m. In der Altersklasse M45 belegte Florian Scholz-Neu den 3. Platz nach einem ausgeglichenen Wettkampf und sehr guten Laufleistungen über 200 m (27,06 sec.) und 1.500 m (5:04,29 min.). Mit insgesamt 7.242 Punkten errangen die drei Athleten zudem den Landestitel im Mannschaftswettbewerb M40/M45.

In der Altersklasse M50 konnten Dietmar Weber (2.298 Punkte), Marc Wiehl (2.434 Punkte) und Ingolf Thielecke (2.603 Punkte) sogar 7.335 Punkte sammeln und den Mannschaftstitel M50/M55 nach Göttingen holen. Zusätzliche Belohnung waren die Plätze 3, 4 und 5 im Einzelwettbewerb der Altersklasse M50.

Im Dreikampf der Altersklasse M85 gewann zudem Wolfgang Thielbörger mit 1.298 Punkten den Landestitel und im Fünfkampf der Frauen belegte Vivien Michel mit 2.087 Punkten den 9. Platz.

Alle Aktiven der LG Göttingen genossen besonders das Gemeinschaftsgefühl in einer großen Mannschaft und setzen darauf, dass 2022 mindestens ebenso viele Mehrkämpfer und Mehrkämpferinnen dabei sein werden, wenn es gilt, die Titel und Platzierungen zu verteidigen.

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.