M50-Senioren mit starken Auftritten in Osterode

Von ihrer besten Seite zeigten sich einige unserer über 50-Jährigen beim landesoffenen Senioren-Sportfest in Osterode. Michael Köhn sprintete die 100m-Hürden in 17,35sec, unterbot damit die geforderte DM-Quali um 2 Sekunden und wird am 11.9. in Baunatal die Göttinger Farben bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften vertreten. Ingolf Thielecke (Foto) blieb über 200m erstmals unter 27sec – in 26,95sec wurde er ebenso Zweiter wie mit seinem 4,98-Satz in die Weitsprunggrube. Seit einiger Zeit auf die Drehstoßtechnik umgestellt hat sich Swen Hülsmann; er freute sich im Kugelstoß (6kg) über seinen eindeutigen Sieg und die neue Bestleistung von 12,02m.
Oliver Kätsch (M30) steigerte sich bei seinem diesjährigen Wettkampfdebüt im Weitsprung um 30cm auf nunmehr 4,87m.