Senioren bei der Landesmeisterschaft wieder erfolgreich

Bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften der Leichtathletik in Zeven war das Seniorenteam der LG Göttingen wieder erfolgreich.

Besonders ist die Leistung von Marcel Schulz (Foto) hervorzuheben, der in der Altersklasse 40-45 Jahre bei den 100m- und 400m-Hürden mit 18,74 bzw. 65,68 Sek. jeweils den 1. Platz belegte. Aber auch bei den technischen Disziplinen zeigte er hervorragende Leistungen. So erreichte er sowohl beim Dreisprung mit 10,94 m als auch beim Speerwerfen mit 40,42 m 2. Plätze und beim Hochsprung mit 1,50 m den 3. Platz.

Michael Höffker, der in der gleichen Altersklasse M40 startete erzielte beim 800m-Lauf mit 2:17,79 Min. und beim 1500 m-Lauf mit 4:31,89 Min. ebenfalls beachtliche 2. Plätze. Und das obwohl er nur Minuten vor dem Start der 800m staubedingt das Zevener Stadion erreichte. 

In der Altersklasse 65 erlangte Dieter Holodynski beim 100m-Hürden-Lauf mit 20,97Sek. und damit persönlicher Bestzeit den 2.Platz und im Dreisprung den 3. Platz mit 8,05 m.