2019/20: Achtung: 2. Lauf der Crossserie ans Jahnstadion verlegt

Mit Hinweis auf die erhöhte Gefahr von Trockenbruch der Baumkronen wurde die Strecke des Crosslaufs am Kehr vom Forstamt leider nicht genehmigt. Die Sicherheit auch auf den Hauptwegen des Göttinger Waldes kann nicht garantiert werden.

Deswegen wird die zweite Veranstaltung der Cross-Serie am 7.12.19 mit leicht veränderten Startzeiten auf die bekannte Strecke am Jahnstadion verlegt:

14.10 Uhr Mittelstrecke ca. 5.000 m
14.45 Uhr Schülerlauf 1 ca. 900 m
14.55 Uhr Schülerlauf 2 ca. 1.800 m
15.10 Uhr Langstrecke ca. 10.000 m

Information des Revierleiters im O-Ton:

[...] In dem von Ihnen angegebenen Streckenverlauf befinden sich auf Grund von Trockenschäden an Laub- und Nadelbäumen, einige Gefahrenbereiche mit hohen Risiken für Personenschäden durch herabbrechende Kronenteile. Da wir keine Möglichkeit haben diese Bereiche umfänglich zu bearbeiten und eine vollständige Verkehrssicherheit herzustellen, müssen wir den Antrag auf die Durchführung des 2. Laufes der Göttinger Cross-Serie 2019/20 am 07.12.2019,*ablehnen*. Wir bedauern diese Entscheidung, da der Fachdienst Stadtwald ist immer bemüht ist allen erholungssuchenden Bürger*innen und Sportler*innen dieMöglichkeit zu bieten, sich im Stadtwald Göttingen aufzuhalten und ihren Freizeitaktivitäten nachzugehen. In diesem Jahr müssen wir allerdings vermehrt unserer Vorsorgepflicht gegenüber den Waldbesuchern Rechnung tragen. Viele Grüße aus dem Stadtwald.
Im Auftrag
[...]Revierleiter