Elena Gerland aus TrainerInnen-Stab verabschiedet

Am vergangenen Donnerstag leitete Elena Gerland letztmalig das Training unserer U12/U14-SchülerInnen. Am 1. Februar tritt die 25-Jährige ihre erste Stelle als Gymnasiallehrerin für Deutsch und Sport in Ganderkesee an und wird uns daher bei der Betreuung unserer jungen Leichtathleten nicht mehr unterstützen können. Anja Bosold wird fortan ihren Aufgabenbereich übernehmen.
Seinerzeit aus dem eigenen Nachwuchs hervorgegangen, entwickelte sich Elena zu einer auf Landesebene erfolgreichen Athletin – insbesondere in den Wurf-/Stoß-Disziplinen. Daneben engagierte sich Elena fast 8 Jahre lang in der Übungsleitung der LGGö und des DSC Dransfeld, bei Talentfördermaßnahmen des Kreises und als Kampfrichterin bei diversen Veranstaltungen des Kreis- und Landesverbandes. Stadt und Verein ehrten die junge Frau zu Recht als “Soziales Talent”. Mit ihr müssen wir eine kompetente, stets verlässliche Mitarbeiterin ziehen lassen. LGGö-Vorsitzender Wilhelm Graeber würdigte Elenas vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit und dankte ihr für ihren durchaus nicht selbstverständlichen Einsatz.
Wir wünschen Elena einen guten Start in Ganderkesee und sagen “Auf Wiedersehen in Göttingen”.